Einzigartige Onboarding-Erlebnisse sind das Geheimrezept von erfolgreichen Geschäftsführenden für stärkere Mitarbeiter & Kundenbindung und stetig steigenden Gewinnen.

Sparen Sie messbar mehr Zeit und erreichen Top-Ergebnisse:

  • mit Best Practices für Erwartungs-Management, das Ihre Mitarbeitenden und Kunden wiederholbar aufs nächste Qualitäts-Level skaliert,
  • Indem Sie multiplizierenden Fehler vermeiden und 
  • indem Sie neue Fachkräfte, Quereinsteiger und Kunden durch ganzheitliches Onboarding, vom ersten Berührungspunkt an nachhaltig begeistern.

Ihr persönlicher Zugriff auf mehr als 30 Jahre gewinnbringende Erfahrung im Erwartungsmanagement

Jörg Witte
Ihr Schweitzer Taschenmesser für das Thema Onboarding


Kennen Sie als Chef die folgenden Probleme:

Sie ärgern sich über Ausreden, weil Dinge, die Ihre Mitarbeiter schon längst drauf haben sollten, immer noch teure Fehler produzieren.

Weil wiederkehrende Fehler immer wieder Zeit, Ressourcen, den Ruf Ihres Unternehmens und unnötig der Gewinn reduziert wird.

Sie ärgern sich, dass Ihre wichtigsten Mitarbeiter schon wieder für 1:1 Einarbeitungen eingesetzt werden, weil das wiederholt die Unternehmensproduktivität mindert.

Weil neu Fachkräfte oder Quereinsteiger trotz Einarbeitung Prozesse und Strategien falsch umsetzen.

Sie sind besorgt darüber, wie sie Ihren Umsatz halten wollen, obwohl immer mehr Fachkräfte in Rente gehen, weil neue Mitarbeiter oft in den ersten 12 Monaten wieder kündigen.

Weil Ihre Personal-Abteilung und Ihre Fachbereichsleiter
nur noch die Standard-Ausrede 
"Fachkräfte-Mangel" kennen.

Das sind alles Dinge, die eindeutig darauf hinweisen, dass Sie externe Hilfe benötigen, weil Ihre Onboarding-Prozesse und Ihr Erwartungs-Management an seine Leistungsgrenzen gestoßen ist.

Und jetzt haben Sie die Chance, Ihre blinden Flecken aufzudecken und
Ihrem persönlichen täglichen Ärger ein dauerhaftes Ende zu setzen:


Was wir mit Ihnen machen &
Was Sie erhalten...

erhalten Sie
planbare Prozess-Qualität

Weil Prozesse in Zukunft spürbar verstanden und eingehalten werden.

Nutzen Sie die 8-fache Wirkung des ganzheitlichen Onboardings zu Ihrem Vorteil, um Zeit und Geld optimal zu investieren.

machen Sie
Ihr Wissen transferfähig 

Weil Ihr digitales Fachkräftewissen Sie vom Fachkräftemangel entkoppelt.

Verwandeln Sie Quereinsteiger in zielgerichtete Wissensarbeiter,
so erzielen Sie generell bessere Ergebnisse und Profite.

erzeugen Sie
stärkere Bindung

Weil mit Ihnen zu arbeiten, bedeutet: Wertgeschätzt und erfolgreich zu sein.

Werden Sie dank modernstem Onboarding zum Magneten und zur ersten Anlaufstelle für neue passgenaue Talente und Kunden.

Onboarding ist mehr als nur ein Einarbeitungsprozess für neue Mitarbeiter.

Fakt ist:

Weil Sie und Ihr Team Ihre eigenen blinden Flecken regelmäßig übersehen,
steht fest, 
professionelles Onboarding kann nur durch den zusätzlichen Blick und Impulse von außen entstehen.

Ihr Ausweg:

Und das Geheimnis stetig wachsender Unternehmen ist ein exzellentes Onboarding für Mitarbeiter und Kunden. Es ist die Quelle für Begeisterung, Planbarkeit und eine Muss für zukünftige margenstarke Gewinne.


Wie wir jetzt zusammenkommen:


01

(Dauer 60 Sekunden)

Sie vereinbaren Ihren Termin zum kostenlosen Check-up Gespräch

02

(Dauer ca. 20 Minuten)

Im Vorgespräch per Telefon legen wir gemeinsame Erwartungen und Möglichkeiten übereinander und schauen, ob wir und wie wir Ihnen helfen können.

03

(Dauer ca. 90 Minuten)

In einem kostenfreien Video-Check-up Gespräch legen wir zusammen eine gemeinsame Route entlang der Erwartungen und Möglichkeiten fest, damit Sie ihr neues gewinnbringendes Wissen und unsere eigenen bewährten Methoden nachhaltig und schnell umsetzten.

Jetzt wissen Sie, wie Sie mit uns starten können und
wir laden Sie zu Ihrem nächsten logischen Schritt ein. 

Einfach den folgenden Button nutzen und Sie kommen
schnell in das nächste profitablere Level.

Als Kunde erhalten Sie:


Phase 1
- Ihre Analyse

  • Entdecken Sie die häufigsten Fehler beim Erwartungs-Management und ganzheitlichen Onboarding für Mitarbeiter und Kunden, die für Mehrarbeit und Produktivitätsverluste verantwortlich sind.
  • Finden Sie die 5 größten Fehler im Onboarding, die für vorzeitige Kündigungen von Fachkräften und für Ärger am Anfang einer Zusammenarbeit sorgen.
  • Verstehen Sie, wo schlechte Onboarding-Prozesse Ihr Business gefährden und welche Konsequenzen es hat, wenn Sie diese falsch machen.
  • Erfahre Sie, welche Erwartungs-Management Fehler im Onboarding für die größten Probleme sorgen und wie diese entstehen.

Phase 2
- Ihre Auswertung

  • Erhalten Sie einen Überblick, welche Ressourcen Ihnen fehlen, um eine gleichbleibende Wachstums-Qualität täglich zu gewährleisten.
  • Erfahre Sie, wo Ihre aktuellen Ressourcen Ihr Unternehmen aktiv ausbremsen und
    Investitionen vernichten. 
  • Erfahre Sie, welchen Risikopotentialen Sie sich momentan ausliefern, wenn Sie in allen Bereichen auf eine 1:1 Mentor Onboarding-Methodik setzen.
  • Lernen Sie Verlustpotentiale in Ihrem Unternehmen kennen, die durch Ihre aktuelle Erwartungs-Management-Methodik bestehen und Fehler und täglich Verluste verursachen.

Phase 3
- Ihre Handlungsempfehlung

  • Lernen Sie mindestens 5 Elemente im Erwartungs-Management kennen, die Sie benötigen, um Ihre Onboarding-Prozesse zielgenau zu systematisieren.
  • Verstehen Sie, wie Sie Ihre Erwartungen strategisch aufbauen, um schneller ein nachhaltiges Vertrauen bei Ihren Fachkräften und Kunden zu erhalten.
  • Lernen Sie, welche Tools Ihre Erwartungen und Ihr Qualitätswissen am besten transportieren und geeignet sind, die Ziele in Ihres Unternehmens zukunftssichernd zu unterstützen.
  • Verstehe Sie, wie Sie durch digitales Onboarding Ihre Wunschmitarbeitenden und Kunden, schneller in die volle Produktivität begleiten und diese gleichzeitig zu multiplizierenden Fans machen.

Jetzt wissen Sie, was Sie von uns bekommen und
Sie erhalten die Fragen und Antworten die Sie brauchen, um
die Punkte,
wo sie als Unternehmen hinterherhinken, zu beseitigen.

Nutzen Sie als Geschäftsführer jetzt den folgenden Button und Sie kommen schneller voran als die anderen.

Warum die Verbesserung des Erwartungs-Managements sich auch für Sie lohnt?

Hier 2 schmerzhafte Gründe:

1. Eine Fachkraft, die Sie in der Probezeit verlässt, weil Ihr Unternehmen nicht die Erwartungen erfüllt hat, kostet Ihr Unternehmen mindestens 15.000 €.

2. Herauszufinden, wo Fehler immer wieder neu beigebracht werden, weil Ihre Erwartungen weder verstanden noch umgesetzt werden, das erspart nicht nur regelmäßigen Ärger und herbe Verluste, das ist unbezahlbar.

2 Gründe, die Sie als Geschäftsführer täglich Geld kosten und was wären Sie für ein schlechter Chef, wenn Sie das jetzt nicht sofort ändern?

Nutzen Sie den folgenden Button, für den ersten Schritt in eine schmerzfreiere Richtung.

Das Hauptproblem für Unternehmen beim Onboarding

Ausgangssituation:
Ihre „Digitale Unterstützung“ ist nur durchschnittlich!

Dann haben Sie häufig die folgenden Probleme:

  • Analog geprägtes Onboarding: (Stillepost-Verfahren)
    Viele Dinge werden doppelt, dreifach, teilweise, falsch oder gar nicht angesprochen oder abgefragt. Ihr Onboarding frisst vorhandene Produktivität auf und Sie haben bei jedem neuen Mitarbeitenden, Kunden oder Service-Fall einen hohen fehlerfördernden Arbeitsaufwand. Wichtige Daten sind im Unternehmen verstreut und in Unternehmens-bedrohender Weise an einzelne Menschen gebunden. Geht dieses Wissen z.B. durch Kündigung oder Verrentung verloren, erleiden Sie hohe Verluste. 
  • Hohe Absprunggefahr:
    Analolastiges Onboarding strahlt wenig Modernität und Zukunftssicherheit aus und ungeduldige Top-Fachkräfte und Kunden sind heute schnell genervt und fühlen sich am falschen Platz. Erwartungen werden nicht erfüllt und Top-Fachkräfte und Kunden kündigen schneller, sobald ihnen ein planbares Umfeld geboten wird.
  • Schlechte Stimmung:
    Erwartungen, die nicht transparent sind, erzeugen häufig vermeidbaren Ärger und Missverständnisse. Weil die gewünschte oder versprochene Qualität nicht gleichbleibend geliefert wird. 
    Ziele und Signale, die falsch verstanden werden, erzeugen zwangsweise schlechte Stimmung. Passiert das bei neuen Mitarbeitenden und Kunden, werden unkontrollierbar schlechte und verlustbringende Berührungspunkte an andere Teilnehmende und Multiplikatoren weitergeben.

Fakt ist:
Ihre Unternehmens-Produktivität und Ihr Unternehmens-Image leidet, wenn Ihr Erwartungs-Management, keine Wertschätzung und Planbarkeit ausstrahlt.

Warum Ihr NEUES ganzheitliches Onboarding die Lösung ist:

Ein exzellentes Onboarding von Mitarbeitenden und Kunden ist einer der wichtigsten Voraussetzungen für Ihren unternehmerischen Erfolg und Ihr planbares Wachstum.
So sind Sie in der Lage, konstant, skalierbar und qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu vermarkten:


  • Der erste Eindruck zählt:
    Kundenorientiertes Erwartungs-Management, strahlt schon zu Beginn einer Zusammenarbeit, die Wertschätzung von Mitarbeitenden und Kunden aus. Es festigt das Vertrauen in die Zukunftssicherheit Ihres Unternehmens und verbessert die nachhaltige Qualität.
  • Verlustprävention:
    Durch professionelles Onboarding bringen Sie nicht nur konstante Qualität in Ihre Prozesse. Durch planbare Erwartungen, verhindern Sie auch, dass Wunschmitarbeitende und Kunden das Unternehmen schneller wieder verlassen, als Sie gebraucht haben, diese zu gewinnen. Sie verringern so aktiv Produktivitäts-Verluste auf ein absolutes Minimum.
  • Know-how Protektion:
    Ein digitales Onboarding sichert Ihnen das vorhandene (Babyboomer)-Wissen und verhindert aktiv, dass Ihr wertvollster Besitzes (Unternehmens-Knowhow) mit Ihrer Fachkraft in Rente geht.
  • Wachstums-Boost:
    Wenn sich Ihre neuen Mitarbeitenden und Kunden wohlfühlen und sich sicher sind, dass sie bei Ihnen eine gute Erfahrung machen werden, haben Sie nicht nur ein anderes Auftreten bei deinen Kunden, sie werden diese Begeisterung auch an Ex-Kollegen:innen transportieren und Ihr Unternehmen dadurch weiterempfehlen.
  • Marktführerschaft:
    Durch hochwertige, wiederholbare Service & Vertriebs-Erlebnisse können Sie die Bindung zu Ihren Bestandskunden und zu Neukunden schneller ausbauen. Ihr erwartungserfüllendes Handeln wird Ihre Markenbekanntheit ausbauen und dabei helfen, Ihren Markt profitabler als der Wettbewerb auszubauen.

Ihr Bonus durch ein ganzheitliches Onboarding:

Neue Produkte können schneller und qualitativ hochwertig an alle (Vertriebs-) Mitarbeitende und Kunden ausgerollt werden, ohne hohe Reisekosten für zentrale Schulungen zu verursachen
(das schont die Umweltbilanz und die Unternehmensprofitabilität).

Erfahre Sie noch heute, wie Sie mit Best Practices für Erwartungs-Management Ihre Professionalität erhöhen und gleichzeitig Fachkräfte und Kunden zu multiplizierenden Fans machen. 

  • Häufig gestellte Fragen...
Warum sollte ich externe Hilfe beanspruchen, ich habe doch interne Fachabteilung?

Wenn Sie sich als Geschäftsführende über diverse interne Dinge ärgern, die nicht optimal funktionieren. Ihr Wachstum nicht zu den Plänen der Chefetage passt, dann liegt das oft daran, dass Ihr Unternehmen die Ergebnisse mit seiner eigenen Mannschaft erzielt, die Sie aktuell leisten können.  Unternehmen können sich blinde Flecken nicht leisten, da diese extrem teuer sind. Das Fatale ist, "Sie wissen nicht, was Sie nicht wissen" (die sogenannte Betriebsblindheit). Externe Hilfe und Augen geben Ihnen hier ein seriöses Feedback, um Licht in die Thematik zu bringen, ohne in den Einfluss interner politischer Geflechte zu geraten. Das erreichen wir von Onboarding-Partner nur, weil wir auf Augenhöhe mit der Chefetage zusammenarbeiten. Ihre Umsetzungspower und das verbindliche Kommitment der Geschäftsleitung zur Veränderung, ist die entscheidende Zutat, für Ihren Erfolg als Kunde.

 

Für wen ist ganzheitliches Onboarding geeignet? 

Wachstumsunternehmen und alle Unternehmen mit mehr als 35 Mitarbeitenden, die mehr Effizienz, gleichbleibende Qualität erzielen wollen. Diese haben einen besonders großen Nutzen, von digitalem ganzheitlichen Onboarding, da es flexibel und ortsungebunden ist. Es passt sich flexibel und individuell und immer wieder abrufbar an die Lerngeschwindigkeit und Möglichkeiten des Mitarbeiters und der Kunden an.

Für welche Branchen ist digitales Onboarding geeignet?

Alle Branchen, die Fachkräftemangel haben und Quereinsteiger schnell zur Fachkraft machen wollen und die Wert auf gleichbleibende Dienstleistungsqualität legen, um Kunden planbar zu glücklichen Fans zu machen.

 
Gibt es Branchen, die besonders geeignet sind?

Logistik-Dienstleister, das produzierende Gewerbe, Managed Service Unternehmen, Hygiene-Dienstleister,
Call-Center, Personal-Dienstleister, Vertriebsorganisationen und viele mehr. Überall da, wo gleichbleibende Dienstleistungs-Qualität und Produktivität das größte Wettbewerbsdifferenzieren für Unternehmens darstellen.

Gibt es Unternehmensgrößen, die ungeeignet sind für ganzheitliches digitales Onboarding? 

Generell gilt, je mehr Mitarbeitende und Kunden ein Unternehmen hat, desto wichtiger wird das digitale Onboarding. Weil sich proportional zur Unternehmensgröße die Onboarding-Frequenz stetig erhöht. Interne Ressourcen und insbesondere die der internen Dienstleistungs-Abteilungen stehen generell nur begrenzt zur Verfügung und das macht Onboarding zum Risikofaktor.

 
Ist digitales Onboarding von Mitarbeitenden Rollen unabhängig?

Es gibt fast keine Mitarbeitenden Aufgabe/Rolle, die nicht auf irgendeine Art und Weise, einer anderen Person, von den Anforderungen, Funktionsweisen und Ergebnissen her erklärt werden kann.
Sofern die Person, die die Rolle ausfüllen soll, eine annähernd passende Persönlichkeit und Fähigkeiten mitbringt, ist ein Onboarding wie ein gutes, detailgetreues interaktives Kochbuch für Begeisterungsfähige.
Die neuen medialen Technologien (Video, Virtual Reality, Gamification, etc.) bieten hier eine Vielzahl an Möglichkeiten. Selbst spezielle Themen und selbst die Passion für die Aufgabe an neue Mitarbeiter zu vermitteln, ist hier mit wenigen Handgriffen und etwas Fantasie und Inspiration möglich.

 
Ist digitales Onboarding IT-Plattformunabhängig?

Ja, digitales Onboarding ist IT-Plattformunabhängig. Es funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern und Betriebssystemen, egal ob Handy oder Computer, da die meistens digitalen Onboarding Systeme Cloud-basiert sind.

 
Wie lange dauert es, ein digitales Onboarding zu implementieren?

Das hängt sehr stark vom Unternehmen ab und welche standardisierten internen Inhalte zum Implementierungsstart schon digitalisiert zur Verfügung stehen. Generell ist es weniger Aufwand als die meisten denken, weil moderne Tools, den Aufwand Inhalte zu erstellen, stark verringern und automatisieren können.

 
Warum soll mein aktuelles Onboarding erst analysiert werden, bevor Sie ein ganzheitliches Onboarding System einführen können?

Durch eine Analyse wird festgestellt, welches Verlust und Verbesserungspotential in Ihrem Unternehmen in der aktuellen Situation besteht. Eine Analyse gibt erarbeitet Handlungsempfehlungen und beschleunigt den Entscheidungsprozess für eine passende Lösung, da nach der Analyse eine faktenbasierte Grundlage zur Verfügung steht.

 
Welchen Nutzen bietet ein digitales Vertriebs-Mitarbeitenden-Onboarding?

Digitales Vertriebs-Mitarbeitenden-Onboarding hilft Unternehmen Ihr individuelles bewährtes Fachkräfte Wissen, in neue erfolgreiche Fachkräfte zu transformieren. Es steht zentral, strukturiert, qualitativ gleichbleibend, messbar, orts- und personenunabhängig jederzeit zur Verfügung.

Hilft digitales Onboarding bestehendes Fachkräfte Wissen, insbesondere das von Babyboomern, zu sichern?

Ja, die Digitalisierung von individuellem Fachkräfte Wissen, innerhalb eines digitalen Onboarding-Systems, schützt Unternehmen vor der Verrentung oder dem Ausbluten von Fachkräfte Wissen. Da es existenzielles Wissen für die Zukunft an einem zentralen Ort, wie ein Know-how Back-up gesichert aufbewahrt wird. Didaktisch aufbereitet, hilft es zukünftigen Fachkräften, Quereinsteigern und Kunden schneller wichtiges Individualwissen zu erlernen, qualitativ gleichbleibend zu erlernen oder als Anwender zu nutzen.

 
Hilft digitales Onboarding Kunden zu binden und zu sichern?

Ja, moderne Digitalisierung hilft innerhalb eines Kunden-Onboarding-Systems, immer wiederkehrende Prozesse zu automatisieren. Es funktioniert wie ein Know-how und Erlebnis Back-up für die vorteilhafte Nutzung Ihrer Produkte und Pflege. Didaktisch aufbereitet, hilft es ihren Kunden schneller wichtige Anwendungspunkte zu erhalten, qualitativ gleichbleibend zu erlernen oder als Anwender zu nutzen oder es hilft Kunden sich selbst zu helfen. Das steigert nicht nur Ihre Profitabilität, sondern auch die Kundenzufriedenheit und das 24/7.

 

Sie haben jetzt Ihre Chancen erkannt .... dann erfahre Sie noch heute,
wie Sie mit Best Practices für Erwartungs-Management Ihre Professionalität erhöhen und gleichzeitig Fachkräfte und Kunden
zu multiplizierenden Fans machen. 

Etwas über den Geschäftsführer Jörg Witte

Jörg Witte ist seit mehr als 30 Jahren im Berufsleben in verschiedenen Branchen wie Automotive, Bundeswehr, IT-Infrastruktur, Software, Telekommunikation, Druckertechnologie und Immobilien unterwegs.


Er lernte in verschiedensten Funktionen, vom Auszubildenden in seinen Anfängen, Ausbilder und Zugführer in der Bundeswehr, als Vertriebsmitarbeiter und Mentor in verschiedenen Level bis hin zum Geschäftsführer. So erhielt er vielseitiges Wissen über Strategie, Positionierung, Business Development, Personal- und Unternehmensführung. Diese Erfahrungen aus kleinen Unternehmen und internationalen Konzernen bringt er stets in seine Aufgaben mit ein.


Eine besondere Freude bereitet ihm der Aufbau und das Führen von Teams. Auch das Schulen und Trainieren, sowie das entwickeln und etablieren von Mehrwert-Strategien für diverse Personengruppen, reichert er gerne mit seinen Erfahrungen an.


Durch seine Fähigkeit sich Dinge aus der 360° Perspektive anzuschauen, hilft er gerne, mit selbst entwickelten Tools und Methoden, neuen Ideen und anderen Blickwinkeln, sowie Best Practices neue Ansätze zu finden oder höhere Level  zu erreichen. 


Wie beim Segeln übernimmt er gerne die Verantwortung und das Ruder in die Hand und berechnet aufgrund der neuen Bedingungen einen guten Kurs, um zügig und entspannt ans Ziel zu kommen. 


Eine Sache, die ihn auszeichnet, ist seine Prozess-Neugier.


Er war schon immer daran interessiert, möglichst schnell zu verstehen, wie etwas funktioniert. Daher ist es für ihn immer recht einfach, sich zugig und produktivitätsorientiert, in unterschiedlichste Branchen und Arbeitsprozesse hineinzuversetzen. Was sich in den Kundenergebnissen und dadurch auch in den Erfolgen widerspiegelt hat. 


Im Vertrieb und in Projekten für Dokumenten- oder Prozess-Management gab es viele Stationen, wo Informationen, Personalakten und Wissen digitalisiert werden mussten. Stationen, in denen es immer auch verschiedene Arten von Onboarding und Erwartungen gab.


Somit begleitet ihn das Thema "Erwartungsmanagement" für das er steht, schon seit mehr als 30 Jahren.


Ein gerne genutztes Zitat von Jörg Witte lautet wie folgt:

Onboardings sind Stationen, an denen die richtige Information, zur richtigen Zeit, im richtigen Format, am richtigen Ort erfasst oder sein muss, um eine vorher definierte Erwartung zu erfüllen.

 

Onboarding-Prozesse helfen zukunftsrelevanten Unternehmen, Auswirkungen und Leistungen zu erfassen und frühzeitig zu erkennen, um daraus Chancen für Optimierungen zu generieren und wiederholbare Erfolge zu realisieren.


Nur so wird Onboarding in der Synergie mit dem Erwartungsmanagement zu einem Wachstumsmotor.


Getreu seinem Motto "hinterlasse Personen reicher als Du diese vorgefunden hast".


Vereinbaren Sie sich einen Termin mit Jörg Witte er hat bestimmt auch für Sie eine gewinnbringende Idee, Ihr Leben als Geschäftsführende Person oder Inhaber entspannter zu gestalten.

Termin vereinbaren: "Hier Klicken"

Die M8verhältnisse haben sich geändert

FAKT ist:
Ein schlechtes Onboarding,
ist der Grundstein für die Verluste von morgen.


Eigene Fachkräfte haben die Macht 
Ihr Unternehmen und Ihr Angebot 
schon ab morgen unrentabel zu machen.

Wenn Sie jetzt Ihren persönlichen 
"Business Power Faktor"
verbessern wollen, 
dann einfach nur den eigenen Namen und die eigene E-Mailadresse eintragen. 

Dann für Ihr persönliches Check-up Gespräch
einfach den Button klicken.
"Jetzt und hier mein Check-up Gespräch buchen"

Bis gleich. Wir bereiten für Sie schon einmal alles vor,
denn wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

>